Norbert Rüthers

Urteil: Tierheime müssen Fundtiere künftig (unter Umständen) abweisen

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig / vorher bei Ihrer zuständigen Kommune, wie Sie mit Fundtieren verfahren können, welches Tierheim zuständig ist und ob / wie die Kosten getragen werden. Danke. Zitate von: http://www.wir-sind-tierarzt.de/2018/04/urteil-tierheime-muessen-fundtiere-kuenftig-abweisen/ “Müssen Tierheime Fundtiere abweisen und erst zur Gemeinde schicken? Ja, wenn es nach einem letztinstanzlichen Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes geht. Tun sie das nicht, …

Urteil: Tierheime müssen Fundtiere künftig (unter Umständen) abweisen Weiterlesen »

Registrierung

Auch wenn man denkt: “Das kann mir doch nicht passieren! Das passiert nur den anderen! Meine Tiere laufen mir nicht weg! Ich passe schon auf…” – Es geht schneller, als man denkt, eine gerissene Leine, ein in Panik geratener Hund, eine auf Abwegen geratene Freigängerkatze oder eine kletterwütige Balkonkatze – absichtliche oder unabsichtlich Ausflüge unserer …

Registrierung Weiterlesen »

Was tun mit jungen Vögeln oder Findlingen?

Aus gegebenem Anlass möchten wir unbedingt darauf hinweisen: Bitte sammeln Sie nicht alle möglichen Jungvögel ein! Sie bewirken damit oft mehr Schaden als Nutzen, denn für die betroffenen Jungvögel wird der Start ins Leben eventuell unnötig verkompliziert. Lt. Bundesnaturschutzgesetz dürfen nur kranke, verletzte oder wirklich hilfsbedürftige Tiere der Natur entnommen werden. Dies ist sicher nicht immer einfach zu …

Was tun mit jungen Vögeln oder Findlingen? Weiterlesen »

Warum Kaninchen keine Anfängertiere sind

Leider werden Kaninchen und andere Kleintiere / Nager immer noch viel zu häufig als Anfängertiere angesehen. Ein häufiges Bild ist ein einzelnes Tier in einem winzigen Käfig, mit etwas Trockenfutter und einen Napf Wasser. Ein trauriges Bild. Denn in Wirklichkeit sind Kaninchen das Gegenteil, sie haben genauso viele Ansprüche und Bedürfnisse wie jedes andere Tier …

Warum Kaninchen keine Anfängertiere sind Weiterlesen »

Nimmst du mein Tier, nehm’ ich dein Tier – Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes

Urlaubs-Hilfe für Tierfreunde “Nimmst du mein Tier, nehm’ ich dein Tier” – Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes Damit alle diejenigen, die es gut mit ihrem Tier meinen, nicht auf den Urlaub verzichten müssen, führt der Deutsche Tierschutzbund mit Unterstützung von Pedigree und Whiskas auch in diesem Jahr seine bewährte, kostenlose Urlaubs-Hilfe „Nimmst du mein Tier, …

Nimmst du mein Tier, nehm’ ich dein Tier – Eine Initiative des Deutschen Tierschutzbundes Weiterlesen »

Warum Rückvermittlung Geld kostet

Häufig spielen sich am Tierheim Szenen ab, die viele Menschen so niemals mitbekommen und wahrscheinlich auch nicht glauben würden. Gäste und auch Mitarbeiter erleben dabei manchmal eine Achterbahn der Gefühle. Oftmals sind es Katzenhalter (selten aber auch Hundebesitzer), die zu uns kommen, um ihre verschwundene Miez wiederzufinden. Zuerst sind sie dann immer ganz glücklich, wenn …

Warum Rückvermittlung Geld kostet Weiterlesen »

Alle Jahre wieder: für die Konsumenten ein Spaß, für die Tiere und den Tierschutz Qual pur

Katzenbabies sind auf jeden Fall niedlich, keine Frage. Aber es gibt leider viel zu viele von ihnen. Viel zu viele!!! Und sie bleiben nicht klein und niedlich, sondern sie werden zu erwachsenen Individuen mit eigenen Instinkten, Angewohnheiten und Zielen. Zwar bleiben auch erwachsene Katzen liebenswert, doch so manche Züchter und Tiervermehrer setzen ja gerade aus Profitgier immer nur auf …

Alle Jahre wieder: für die Konsumenten ein Spaß, für die Tiere und den Tierschutz Qual pur Weiterlesen »