Sammy

  • Geburtsjahr: 2015
  • Haltungsform: dominantes Herrchen/Frauchen
  • Verträglich mit: Hunden, keinen Katzen
  • Erkrankungen: unbekannt
  • Medikamente: keine
  • Verhalten: territorial, beißt, dominant

An der Leine, im Zwinger, draußen findet man in dem etwa 2015 geborenen Cocker-Spaniel Sammy einen wahren Engel, aber leider nur auf den ersten und zweiten Blick. Denn Sammy ist ein richtiger Wolf im Schafspelz. Er verteidigt sein Futter bis aufs Blut, verhält sich sehr territorial und beißt auch zu. Das kann aber auch eine tote Maus unterwegs oder ein Leckerli sein. Da greift er selbst seinen Menschen an.

Geht es in die Wohnung, die er dann als seine eigenen vier Wände betrachtet, dann kann der hell-blonde Sammy auch zum Bengel werden, der “sein” vermeintliches Revier behaupten will und dabei auch mal die Zähne zeigt. Sammy hat aber auch seine guten Seiten. Er ist unheimlich verschmust und verspielt. Er kann auch super an der Leine gehen.

Aus den genannten Gründen wünschen wir uns für Sammy hundeerfahrene, konsequente und geduldige Menschen, die unerschrocken und ruhig mit ihm umgehen und ihm seine Grenzen aufzeigen können.