Miri

Update 22.11.2022 Miri ist leider aus einer Vermittlung zurück gekommen, da sie angeblich innerhalb der 10 Tage, die sie dort war, alles an Möbeln und Wänden zerkratzt hat. Sie wurde nach einer Woche raus gelassen, um sie auszulasten. Jedoch stellte sich da nur raus, dass Miri eine sehr gute Mäusejägerin ist, die nicht gerne draußen ist. Sie sucht jetzt ein Zuhause, ohne Tapeten und wo ihr Mensch sie erziehen kann.

Miri ist eine ruhige Einzelprinzessin, die den ganzen Tag schlafen oder schmusen würde.

Etwa 2020 ist die junge Katzendame geboren.

Weder Katzen noch Hunde mag Miri und auf Katzen würde sie auch drauf gehen.

Miri braucht wahrscheinlich kein Freigang in ihrem Zuhause, doch ein gesicherter Balkon ist eine schöne Alternative für Wohnungskatzen.

Geburtsjahr: 2020
Haltungsform: Einzelhaltung, Wohnung mit Balkon
Verträglich mit: unverträglich
Geimpft: ja
Kastriert: ja
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: nein
Verhalten: ruhig, lieb, verschmust

Bitte bewerten