Rose und Daisy

Aktualisiert: 21.06.2022

 

Rose (grau getigert) und Daisy (weiß-getigert) sind sehr schmusig, aber auch nur, wenn sie ihren Menschen kennen. Ansonsten sind sie kleine Monster, die viel fauchen aus Unsicherheit. Mit Geduld bekommt man sie aber schnell aufgetaut. Sie sind als verwilderte Halbstarke zu uns gekommen und haben ihre Bezugsperson. Bei ihr sind sie super süß und zutraulich. Auch wenn sie erst einmal etwas Zeit benötigen.

Rose und Daisy suchen ein ruhiges Zuhause.  Am Besten ohne Kinder oder mit Teenagern.

Sie sind ca. im Juli 2021 geboren. Da sie schon so lange drinnen sind, kann man sie auch weiterhin als Wohnungskatzen halten. Es sollte allerdings ein gut gesicherter Balkon zur Verfügung stehen.

 

Geburtsjahr: 07/2021
Haltungsform: Wohnung mit Balkon
Verträglich mit: Katzen
Geimpft: ja
Kastriert: ja
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: nein
Verhalten: schüchtern, lieb, ruhig

 

Bitte bewerten