Tom

Angorakaninchen Tom wurde völlig abgemagert, verfilzt und ausgesetzt in einem kleinen Wäldchen gefunden.

Tom ist sehr ruhig, doch wir haben Hoffnung dass er durch ein Weibchen oder einer Gruppe aufblühen könnte.

Er ist sehr mäkelig und frisst nicht gut Frischfutter. Auch sonst ist er ein wenig „komisch“. Was er gerne hat, ist seine Fellpflege, die er auch unbedingt benötigt, da er schnell zu Verfilzungen neigt.

Tom sollte ausschließlich in die Wohnungshaltung gehen. Schön wäre es, wenn bereits Angoraerfahrung bestehen würde.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Tierpflegerin Nele.

  • Geburtsjahr: ca. 2017
  • Haltungsform: Wohnungshaltung
  • Verträglich mit: Kaninchen
  • Geimpft: ja
  • Kastriert: ja
  • Erkrankungen: unbekannt
  • Medikamente: nein
  • Verhalten: lieb, ruhig

Bitte bewerten