Erik

Terriermischlingsrüde Erik is vermutlich ein ehemaliger Streuner aus dem Ausland. Er kam als Fundhund zu uns. Die Suche nach seinem Halter oder dem Verein der ihn vermittelt hat, war leider erfolglos.

Erik ist noch recht jung. Sehr selbstbewusst, aber gleichzeitig auch unsicher in manchen Situationen.

Typisch Terrier hat er seinen eigenen Kopf, den er gerne versucht durchzusetzen, weshalb eine dominante, konsequente Person sein ideales Elternteil wäre. Leider hat er Probleme beim Fressen. Dabei produziert er viel Stress. Womöglich hat er früher mal beim Fressen Ärger bekommen.

Erik ist absolut lebhaft und liebt es zu laufen. Seine Eltern sollten viel mit ihm draußen sein und z. B. Sport machen. Er lernt gerne und sonst auch sehr freundlich. Sollte aber nicht zu Kindern.

Stubenrein ist er. Hündinnen findet der kastrierte Rüde toll, bei anderen Rüden ist es Sympathieabhängig.

  • Geburtsjahr: 20?
  • Haltungsform: sportliche Familie ohne Kinder
  • Verträglich mit: Hündinnen
  • Geimpft: ja
  • Kastriert: ja
  • Erkrankungen: unbekannt
  • Medikamente: nein
  • Verhalten: lieb, unsicher, sportlich

Bitte bewerten