Jill

Jill muss in ihrem jungen Leben einiges durchgemacht haben.

In der Quarantäne bei der Mitarbeiterin zeigte sie sich hoch aggressiv. Doch eines Tages als die Mitarbeiterin Urlaub hatte, war sie von heute auf morgen bei der Vertretung pudelzahm. Als die Mitarbeiterin zurück kam, wurde auch Jill wieder aggressiv ihr gegenüber. Fazit: Jill hat definitiv ihre Lieblinge und sucht sie sich auch selber aus. Sie ist für ihr eines Lebensjahr sehr charakterstark.

Wenn Jill sich für einen Menschen entschieden hat, ist sie sehr treudoof und liebt ihren Menschen über alles. Sie wird gerne und bedingungslos gekrault und gekuschelt. Dabei möchte sie auch von keiner weiteren Katze gestört werden.

Bei uns möchte Jill nicht nach draußen gehen. Deshalb ist eine reine Wohnungshaltung ideal. Sie ist allgemein sehr ruhig und beobachtet alles lieber.

Geburtsjahr: 2020
Haltungsform: Wohnung
Verträglich mit: unverträglich, nicht jedem Menschen
Geimpft: ja
Kastriert: ja
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: nein
Verhalten: wählerisch, Charakterstark, treu, lieb

Bitte bewerten