Gunnar

Gunnar ist vermutlich ein geborener Wildling. Trotz seiner vielen Zeit außerhalb der warmen Stube, ist er gar nicht so aggressiv, wie man wildgeborene Katzen sonst so kennt. Gunnar ist in erster Linie extrem schüchtern. Braucht ziemlich lange, bis er seinen Kopf mal aus seinem Versteck nimmt. Wenn man vorher reinguckt, bekommt man höchstens mal die Zähne zu Gesicht. Er wird wohl Anfang 2020 geboren sein, kennt noch nicht viel, deshalb sucht er ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder.

Gunnar braucht später, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, Freigang. Wenn er diesen einfordern möchte.

Streicheln lässt sich Gunnar aber auch schon. Zwar nur langsam und mit viel Ruhe, aber manchmal hat man sogar das Gefühl, dass er es mag. Gunnar kann sowohl zu einer bereits vorhandenen Katze als auch als Einzelkatze vermittelt werden.

Geburtsjahr: 2020
Haltungsform: Freigang
Verträglich mit: Katzen
Geimpft: ja
Kastriert: ja
Erkrankungen: unbekannt
Medikamente: nein
Verhalten: ruhig, zurückhaltend, schüchtern

Bitte bewerten