April, August, Ava, Aaron, Alex

Die 5 Katzen kamen völlig verwildert als Welpen Anfang des Jahres zu uns. Sie lassen sich bis heute nur sehr ungerne anfassen. Das schwarze Mädchen April ist zwar ängstlich, lässt sich mit viel Ruhe aber anfassen, während sie in einer Ecke sitzt.

Das getigerte Mädchen Ava genießt es hingegen schon gestreichelt zu werden. Kommt aber noch nicht von selber auf einen zu. Das dazu gehörige Männchen Aaron hingegen lässt sich noch gar nicht anfassen. Sie sollten auch auf jeden Fall zusammen bleiben.

Das schwarze Männchen August und sein Kumpel Alex lassen sich beide mit viel Geduld streicheln. Sind aber noch nicht davon begeistert. Alle fünf kennen noch keinen Freigang. Können also gut in der Wohnung gehalten werden.

April, Alex und August müssen nicht zusammen bleiben, suchen trotzdem ein Zuhause mit Artgenossen.

  • Geburtsjahr: 2019
  • Haltungsform:  Wohnung, Zweitkatze
  • Verträglich mit: Katzen
  • Geimpft: ja
  • Kastriert: ja
  • Erkrankungen: unbekannt
  • Medikamente: nein
  • Verhalten: ängstlich

 

Bitte bewerten