Annie und Oskar

  • Geburtsjahr: unbekannt
  • Haltungsform: Außenhaltung
  • Verträglich mit: Kaninchen
  • Erkrankungen: Zahnprobleme
  • Medikamente: keine
  • Verhalten: zurückhaltend, neugierig, dominant

Die beiden Kaninchen sind dicke Freunde und werden nur zusammen in eine Gruppe oder alleine vermittelt.

Das Widderkaninchen Annie ist ein Mädchen, welches sehr dominant gegenüber Artgenossen. Trotzdem ist sie die Mutige von Beiden und kommt neugierig auf einen zugekoppelt. Die kleine Annie leidet an Zahnproblemen, welche zweimal jährlich von einem Tierarzt kontrolliert werden sollte. Als sie zu uns kam, hatte sie einen dicken Abszess, welcher bis zum Knochen ging, der sich geöffnet hat. Dieser ist aber behandelt worden und komplett abgeheilt.

Das Löwenköpfchen Oskar ist ein kastrierter Bock, der eher zurückhaltend und schüchtern ist. Seine Freundin gibt ihm viel Halt und sie beschützt ihn.

Kaninchen sind kein Kinderspielzeug und bringen einige Bedingungen mit sich. Vor Anschaffung von Kaninchen informieren Sie sich bitte über die Bedingungen.

Mehr Infos>>

Warum Kaninchen keine Anfängertiere sind