Fritz und Felix

  • Geburtsjahr: 2019
  • Haltungsform: nur zusammen, Freigang oder mit Balkon
  • Verträglich mit: Katzen
  • Erkrankungen: Darmempfindlich
  • Medikamente: Spezialfutter
  • Verhalten: verspielt, verschmust, schüchtern

Die beiden Jungs Fritz (getigert) und Felix (schwarz-weiß) sind kurz nach einander zu uns gekommen. Keine Geschwister, aber sie sind dicke Kumpels geworden. Der aufgeweckte, mutige und selbstsichere Felix ist etwa im Juli 2019 geboren. Er liebt alles und jeden. Vor allem Menschen, die mit ihm spielen und schmusen.

Der schüchterne Fritz ist im August 2019 geboren. Er hat vor vielen Sachen Angst, hauptsächlich fremde Menschen, sie findet er gar nicht toll. Doch sein Freund Felix gibt ihm Halt. Fritz schickt seinen Freund Felix immer vor um die Lage zu sichern und um sicher zu gehen, ob alles ungefährlich ist. Wenn Fritz vertrauen aufgebaut hat, dann ist er genauso verschmust und verspielt wie sein Freund Felix. Dass kann allerdings etwas dauern.

Leider leiden beide an einem empfindlichen Darm. Dass bedeutet sie bekommen schnell Durchfall. Der Durchfall ist mit Spezialfutter in den Griff zu bekommen. Bei uns bekommen Fritz und Felix Hill’s Gastrointestinal Biome. In ihrem neuen Zuhause brauchen sie nicht unbedingt die Marke Hill’s, sollten aber auf jeden Fall weiterhin Schonkost mit extra hohem Rohfaseranteil bekommen.

Fritz mag keine Hunde und Kinder. Hunde sollten in ihrem neuen Zuhause nicht sein. Falls Kinder vorhanden sind, sollten diese ruhig und/oder erwachsen sein.

Fritz und Felix sollten die Möglichkeit haben Freigang zu haben oder zumindest einen abgesicherten, großen Balkon. Da beiden sehr gerne draußen sind.

 

 

 

Bitte bewerten